Videothek

Hilfe, ich bin überfordert! (4) - Voll gestresst im Nest
29:02
Fliegen lernen wie die Adler-Jungen: Wenn wir aus unserem Nest gekickt werden, könnte der Adler-Papa dahinterstecken!
Hilfe, ich bin überfordert! (3)
37:24
Göttlich clever leben mit dem genialen Konzept aus der Bibel! In Teil 3 stellt Uwe drei Schlüssel vor: Unsere Zeit zu nutzen, Prioritäten zu setzen und vor allem: An der Quelle zu bleiben!
Hilfe, ich bin überfordert! (2)
43:09
In der Fortsetzung schauen wir uns das Heilmittel gegen Überforderung an, das Jesus uns anbietet: Demut und Sanftmut.
Hilfe, ich bin überfordert! (1)
35:05
Familie – Arbeit – Gemeinde: Das Leben ist voll und dabei voller Herausforderungen, die einen ganz schön überfordern können! Und jetzt auch noch der Glaube? Die gute Nachricht: Jesus überfordert dich nicht, im Gegenteil!
Unterwegs mit Jesus (28) - Wie wir Jesus erkennen dürfen
36:32
Er ist wahrhaftig auferstanden! Aber warum erkennen die Menschen aus Jesu engstem Umfeld ihn überhaupt nicht? Uwe ahnt, das hinter den geänderten äußeren Erscheinungsformen eine vielleicht letzte Lektion an die Jünger steckt.
Unterwegs mit Jesus (27) - Stimmen unterm Kreuz
33:26
Der heiligste Moment der Menscheitsgeschichte in frivolster Atmosphäre: Das Lamm Gottes nimmt die Schuld der Welt auf sich – und Soldaten zocken um sein Gewand. In dieser Predigt (nicht nur) zum Karfreitag geht es um die Stimmen, die unterm Kreuz zu hören sind.
Unterwegs mit Jesus (26) - Das Herz Jesu
37:38
Jesus bei der Arbeit: Er predigt die gute Botschaft von Gottes Reich. Doch in diesem besonderen Text bekommen wir einen Einblick in sein Herz – wie er die Menschen sieht. Und was das für unser Herz bedeuten kann…
Unterwegs mit Jesus (25) - Jesus und die Kids
28:42
In dieser besonderen Predigt stehen die Kids im Mittelpunkt – weil Jesus sie in den Mittelpunkt stellt! Aber auch die Eltern kommen nicht zu kurz… Und wie beide voneinander lernen können!
Unterwegs mit Jesus (24) - Verlorene Söhne
47:29
Jesus erzählt von einem Vater mit zwei Söhnen. Von der gigantischen Liebe des Vaters und dem anderen verlorenen Sohn handelt diese Predigt, die zu Beginn von Uwe X. nacherzählt wird!
Unterwegs mit Jesus (23) - Enttäuscht von Jesus
37:25
Ist Jesus wirklich der Messias – oder sollen wir auf einen anderen warten? Bittere Enttäuschung spricht aus diesen Worten von Johannes dem Täufer, der Jesu Zuwendung zu den „Sündern“ einfach nicht mit seinem Auftrag, Gottes Ruf zur Buße zu verkünden, zusammenbringt. Wenn Jesus andere Prioritäten hat, als wir es uns manchmal vorstellen…
Unterwegs mit Jesus (22) - Die Party bei Levi
32:20
Jesus lässt sich, ohne jede Form der Zurechtweisung, mit dem Abschaum der Gesellschaft ein. Die Pharisäer sind außer sich! In dieser Predigt beschäftigen wir uns einmal genauer mit diesen Schriftgelehrten und warum sie hier so mit Jesus aneinandergeraten – und wie der sich einfach nur den Menschen zuwendet.
Mit Jesus die Endzeit entdecken (7) - Das Buch der Offenbarung
56:05
Ein Buch mit sieben Siegeln? Im abschließenden Teil zum Buch der Offenbarung gibt Uwe einen groben Überblick über den Hintergrund und die Absicht dieses biblischen Schreibens: Den Auftrag, die Hoffnung und Verheißung der Gemeinde.
Mit Jesus die Endzeit entdecken (6) - Der Antichrist
1:01:14
Ein weiterer großer Endzeitmythos unter die Lupe genommen: Der Antichrist. Johannes warnt in seinen Briefen nicht vor übermächtigen Staatenlenkern, die es zu entlarven gilt, sondern vor Irrlehrern in der Gemeinde. Wie wir diese entlarven können, erfahren wir im sechsten Teil.
Mit Jesus die Endzeit entdecken (5) - Die Entrückung
39:48
Die „Entrückung“ ist kein Hauptthema der Bibel – und doch ranken so viele Mythen um sie. Dabei taucht sie nur als Unterpunkt an einer Stelle im Neuen Testament auf! Um Prägungen zu entwirren, schauen wir uns genau an, was über die Wiederkunft Jesu und unsere Entrückung gesagt wird.
Mit Jesus die Endzeit entdecken (4) - Prophetische Reden Jesu (2)
59:48
In Teil 4 betrachten wir die zweite „Endzeitrede“ Jesu: Er kündigt ein schweres Gericht an und benennt viele Zeichen, die ihm vorausgehen werden. Für sein eigenes Kommen am Ende der Zeiten nennt er jedoch kein einziges – seine Botschaft für uns: Bereit sein!
Consent Management Platform von Real Cookie Banner