Videothek

Christsein in Krisen (3)
36:48
Was sollen diese Krisen? Schickt Gott sie, oder der Feind? Sind wir gar selbst Schuld? Diese Fragen wischt Jakobus mit einer ganz anderen Sichtweise fort und spricht uns stattdessen Hoffnung zu. Bibelstellen Jakobus 1,12-17 | 1. Timotheus 1,5 | 1. Mose 29,20 | 1. Mose 3,12-13
Christsein in Krisen (2)
30:48
Unverzichtbar in Krisen: Weisheit! Keine schlauen Sprüche, oder menschlicher Verstand, sondern göttliche Weisheit empfiehlt Jakobus. Bibelstellen Jakobus 1,5-8 | Jakobus 3,13;17 | Sprüche 2,6 | 1. Samuel 23,14 | 1. Samuel 27,1 | Sprüche 24,6 | Jakobus 1,9-10 | Jakobus 1,19-20
Christsein in Krisen (1)
32:03
Los geht’s mit der Reise durch den Jakobusbrief. Und gleich mit einem Thema, das wohl damals so unter den Nägeln brannte wie heute: Wie gehen wir mit den schwierigen Zeiten in unserem Leben um? Statt einer Abwehrstrategie bietet Jakobus uns eine ganz andere Sichtweise an, denn entscheidend ist, wie wir eine Krise wahrnehmen. Bibelstellen: Jakobus 1,2-4 | 1. Petrus 4,12 | Matthäus 4,1 | Jakobus 1,3-4 | 1. Thessalonicher 1,4 | Philipper 4,11-14 | Lukas 6,22-23 | Apostelgeschichte 5,40-41  | …
Einführung zum Jakobusbrief
21:12
Bevor die Predigtreihe über den Jakobusbrief startet, hat Uwe noch spannende Infos über den Autor und Hintergrundinfos über das apostolische Schreiben dabei. Im Jakobusbrief dreht sich alles um die Frage: Wie sieht mein Leben als Christ ganz konkret aus? Uwes vielleicht liebster aller neudtestamentlichen Briefe steckt voller konkreter Beispiele die herausfordern, aber vor allem Mut machen. Bibelstellen Jakobus 1,1 | Markus 6,3 | Johannes 7,5 | Johannes 19,26-27 | Apostelgeschichte 1,14 | 1. …
Liebe ist alles (12) - Solidarisch Mensch sein
37:21
Worum geht es eigentlich beim Weg mit Jesus? Was muss ich tun, um dabeizusein? Jesus antwortet auf diese Frage mit seinem wohl bekanntesten Gleichnis und stellt drei Haltungen einander gegenüber: Die der Räuber, die der „Frommies“ und die des Samariters. Der letzte Teil von „Liebe ist alles!“ dreht sich um den Kern von Jesu Auftrag an uns: Menschen zu lieben! Bibelstellen: Johannes 10,10 | Matthäus 25,45 | Lukas 10,29 | Lukas 10,33
Liebe ist alles (11) - Liebe ist größer
38:48
Es bilden sich verschiedene Lager innerhalb der Gemeinde. Jedes hat seine Erkenntnis, seine Prioritäten, seine Streitthemen. Auch in Korinth war das schon so. Wie bringt Paulus sie zusammen? Nicht durch die Anerkennung einer Erkenntnis, die Übernahme von Prioritäten oder professionelles Mentoring. Sondern durch die Liebe, denn sie ist größer. Uwe spricht darüber, dass Liebe größer als Glaube ist, größer als Geistesgaben, Erkenntnis und sogar Gerechtigkeit ist. Und dass das der Schlüssel …
Liebe ist alles (10) - Menschen lieben (2)
34:09
Gottes Liebe befähigt uns auch zur Liebe zu Menschen. Paulus warnt aber vor geheuchelter Liebe! Wie können wir erkennen, dass wir auf einem guten Weg sind, Menschen mit echter Gottesliebe zu begegnen? Uwe stellt 5 Qualitätsmerkmale dieser Liebe vor. Bibelstellen: Römer 12,9 | Johannes 3,16 | 1. Johannes 3,16 | Johannes 15,13 | 1. Johannes 3,17-18 | Philipper 1,9 | 1. Thessalonicher 5,8 | 1. Korinther 13,5 | 2. Thessalonicher 1,3 | Matthäus 5,44-47 | Titus 3,4-5
Liebe ist alles (9) - Menschen lieben (1)
41:17
Was ist die eine Sache, bei der man einfach nicht übertreiben kann? Bei der man ausufernd in Schwärmen kommen kann ohne befürchten zu müssen, zu dick aufzutragen? Die Antwort gibt’s in Teil 9 von „Liebe ist alles!“ Bibelstellen Lukas 10,27 | Galater 5,14 | 1. Timotheus 1,5 | 1. Johannes 2,10 | 1. Johannes 4,7-8 | Römer 12,9 | Apostelgeschichte 2,42 | Johannes 13,35 | 1. Korinther 13,13-14,1 | 1. Korinther 16,14
Liebe ist alles (8) - In der Liebe bleiben
37:08
Ermutigende Predigten über Gottes Liebe, voller Zuspruch seiner bedingungslosen Annahme – das darf doch nicht einfach wieder verlorengehen. So können wir in Gottes Liebe bleiben und den Angriffen auf diese Sicherheit eine Abfuhr erteilen. Bibelstellen Lukas 10,27 | Jeremia 31,3 | Johannes 15,9 | Judas 1,21 | Römer 10,17 | 2. Timotheus 1,13-14 | 1. Johannes 4,18-19 | Römer 8,15
Liebe ist alles (7) - Den inneren Kritiker entmachten (2)
46:37
Weiter geht’s: Uwe entlarvt weitere Lügen unseres inneren Kritikers und zeigt auf, wie die Wahrheit über uns – wie Gott selbst uns sieht – uns befreien kann. Zu Beginn der Predigt wird das Musikvideo „Gnadenloser Richter“ von Uwe X. gespielt. Markus Maria Profitlich ist als dieser gnadenlose Richter im Video zu sehen. Bibelstellen Richter 6,11-12 5. Mose 24,4 Johannes 8,32
Liebe ist alles (6) - Den inneren Kritiker entmachten (1)
46:46
Zwei Stimmen im Himmel kämpfen um uns: Unser Anwalt und Fürsprecher Jesus Christus und ein nörgelnder, kritisierender und sogar verhöhnender Verkläger. Uwe entlarvt fünf typische Lügen, die unser innerer Kritiker uns einreden will und lenkt den Blick auf das, was zählt: Gott spricht immer für dich! Bibelstellen 2. Johannes 2,1 Offenbarung 12,10 Johannes 8,32 1. Johannes 3,19-20
Liebe ist alles (5) - Dich lieben und annehmen mit deiner Fehlbarkeit
40:03
Ein Gang durch die zentralen Kapitel des Römerbriefs zeigt uns, wie wir mit unserer Fehlbarkeit umgehen dürfen: Uns erlöst wissen in einer himmlischen Liebesbeziehung!
Liebe ist alles (4) - Dich lieben und annehmen mit deinem Versagen
35:42
Uwe stellt zwei Glaubensvorbilder aus der Bibel vor: Ein feiges Großmaul und einen Ehebrecher und Mörder. Gott hat Versagen schon eingepreist – aber wie können wir seine Liebe und damit uns selbst annehmen?
Liebe ist alles (3) - Dich lieben und annehmen mit deinen Grenzen
47:26
Jeder Mensch hat seine Grenzen – und das ist so von Gott  gedacht! Weil er uns so geschaffen hat, können wir unsere Grenzen nicht nur akzeptieren, sondern froh darin leben.
Liebe ist alles (2)
42:24
Gott lieben und deinen Nächsten wie dich selbst: Gottes Liebe will dich zur Selbstliebe führen. Uwe spricht in Teil 2 darüber, wie wir das erkennen und glauben dürfen und was das mit der Selbstverleugnung bedeuten soll.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner